Laden Sie die around.us-App herunter
Für ein besseres Erlebnis verwenden Sie unsere mobile Anwendung.
Beliebtheit :

Kapitol, Sitz des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika

Beschreibung: Das United States Capitol, oft einfach als "The Capitol" oder "Capitol Building" bezeichnet, ist der Sitz des US-Kongresses, der gesetzgebenden Abteilung der Bundesregierung. Es befindet sich auf dem Capitol Hill am östlichen Ende der National Mall in Washington, D.C. Obwohl es nicht mehr im geographischen Zentrum des Bundesdistrikts liegt, bildet das Capitol den Ausgangspunkt für das Straßennummernsystem des Distrikts sowie seine vier Quadranten. Zentrale Abschnitte des heutigen Gebäudes wurden 1800 fertiggestellt. Diese wurden teilweise beim Brand von Washington 1814 zerstört, dann aber innerhalb von fünf Jahren vollständig restauriert. Das Gebäude wurde in den 1850er Jahren durch die Erweiterung der Flügel für die Kammern der Zweikammergesetzgebung vergrößert, das Repräsentantenhaus im Südflügel und der Senat im Nordflügel. Die massive Kuppel wurde um 1866 kurz nach dem amerikanischen Bürgerkrieg fertiggestellt. Bevor die Hauptstadt der Nation in Washington, D.C., gegründet wurde, hatte der US-Kongress und seine Vorgänger im Independence Hall und Congress Hall in Philadelphia, Federal Hall in New York City und fünf weiteren Orten getagt: York, Pennsylvania, Lancaster, Pennsylvania, dem Maryland State House in Annapolis, Maryland, und Nassau Hall in Princeton, New Jersey, und Trenton, New Jersey. Im September 1774 brachte der erste Kontinentalkongress Delegierte aus den Kolonien in Philadelphia zusammen, gefolgt vom zweiten Kontinentalkongress, der von Mai 1775 bis März 1781 tagte. Die Planung der Stadt für die neue Hauptstadt wurde Pierre Charles L'Enfant übertragen. L'Enfant wählte Jenkin's Hill als Standort für das Kongresshaus, mit einer großen Allee, die heute Pennsylvania Avenue, N.W. ist und es mit dem Weißen Haus verbindet, und einem öffentlichen Raum mit einer breiteren großen Allee, die westwärts zum Potomac River führt. Bei der Überprüfung von L'Enfants Plan bestand der Außenminister Thomas Jefferson darauf, dass das Gesetzgebungsgebäude "Capitol" statt "Congress House" genannt wird. Das Wort "Capitol" stammt aus dem Lateinischen und ist mit dem Tempel des Jupiter Optimus Maximus auf dem Kapitolinischen Hügel, einem der sieben Hügel Roms, verbunden. Im Jahr 1792 schlug Thomas Jefferson einen Designwettbewerb vor, um Entwürfe für das Capitol und das "President's House" einzuholen, und setzte eine Frist von vier Monaten. Der Preis für den Wettbewerb waren 500 Dollar und ein Grundstück in der Bundesstadt. Mindestens zehn Personen reichten Entwürfe für das Capitol ein; die Zeichnungen wurden jedoch als grob und amateurhaft angesehen, was das damalige architektonische Können in den USA widerspiegelte. Der vielversprechendste der Einsendungen war von Stephen Hallet, einem ausgebildeten französischen Architekten. Hallets Entwürfe waren jedoch zu ausgefallen, mit zu viel französischem Einfluss, und wurden als zu teuer erachtet. Das ursprüngliche Design von Thornton wurde später von den britisch-amerikanischen Architekten Benjamin Henry Latrobe Sr. und dann Charles Bulfinch modifiziert. Die heutige gusseiserne Kuppel und die neuen südlichen Erweiterungen des Hauses und der nördliche Flügel des Senats wurden in den 1850er Jahren von Thomas Ustick Walter und August Schoenborn, einem deutschen Einwanderer, entworfen und unter der Aufsicht von Edward Clark fertiggestellt. Als das Capitol in den 1850er Jahren erweitert wurde, wurde ein Teil der Bauarbeiten von Sklaven durchgeführt, "die die Baumstämme fällten, die Steine legten und die Ziegelsteine backten". Der ursprüngliche Plan sah vor, Arbeiter aus Europa einzusetzen. Allerdings gab es eine schlechte Resonanz auf die Rekrutierungsbemühungen; Afroamerikaner, einige frei und einige versklavt, zusammen mit schottischen Steinmetzen, stellten den Großteil der Belegschaft. Am 19. Dezember 1960 wurde das Capitol von der National Park Service zur National Historic Landmark erklärt. Das Gebäude belegte Platz 6 in einer Umfrage von 2007, die für die Liste "America's Favorite Architecture" des American Institute of Architects durchgeführt wurde. Das Capitol lehnt stark an andere bemerkenswerte Gebäude, insbesondere Kirchen und Sehenswürdigkeiten in Europa, einschließlich der Kuppel von St. Peter's Basilika im Vatikan und St. Paul's Cathedral in London.

Ort: Washington, D.C.

Gründung: September 18, 1793

Architekten: William Thornton, Étienne Sulpice Hallet, Benjamin Henry Latrobe, Charles Bulfinch, Thomas Ustick Walter, August Schoenborn, James Hoban, George Hadfield, Robert Mills, Montgomery C. Meigs, Edward Clark, Elliott Woods, David Lynn, J. George Stewart, George M. White, Alan Hantman, Stephen T. Ayers, Brett Blanton

Architekturstil: Neoclassical architecture

Etagen über dem Boden: 5

Höhe: 88 m

Länge: 500 m

Breite: 400 m

Länge: 500 m

Stoff: Ziegel, Marmor, glass brick, Guss-Eisen

Adresse: First St SE, Washington, DC 20004 20004

Telefon: +12022268000

Website: aoc.gov/explore-capitol-campus/buildings-grounds/capitol-building

Quelle: Wikimedia

Filter

Kapitol Sitz des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika

The United States Capitol is a monument, a working office building, and one of the most recognizable symbols of representative democracy in the world.

USA 0 m
Kapitol
Kapitol Sitz des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika
USA 0 m
Statue der Freiheit Skulptur im Kapitol der Vereinigten Staaten.

Die Statue of Freedom, auch bekannt als Armed Freedom oder einfach Freedom, ist eine Bronzestatue, die von Thomas Crawford entworfen wurde und seit 1863 die Kuppel des Kapitols in Washington, D.C. krönt.

USA 4 m
Statue der Freiheit
Statue der Freiheit Skulptur im Kapitol der Vereinigten Staaten.
USA 4 m
Washington's Tomb Tomb in United States of America

La Tumba de Washington se encuentra bajo la Cripta en el Capitolio de los Estados Unidos.

USA 15 m
Washington's Tomb
Washington's Tomb Tomb in United States of America
USA 15 m
Kongress der Vereinigten Staaten Gesetzgebendes Organ in den Vereinigten Staaten

Der Kongress der Vereinigten Staaten ist die zweikammerige Legislative der Bundesregierung der Vereinigten Staaten, bestehend aus zwei Kammern: dem Senat und dem Repräsentantenhaus.

USA 21 m
Kongress der Vereinigten Staaten
Kongress der Vereinigten Staaten Gesetzgebendes Organ in den Vereinigten Staaten
USA 21 m
National Statuary Hall Collection Kunstsammlung im Kapitol der Vereinigten Staaten.

Die National Statuary Hall Collection im Kapitol der Vereinigten Staaten besteht aus von einzelnen Bundesstaaten gespendeten Statuen zur Ehrung von Personen, die in ihrer Geschichte bemerkenswert sind.

USA 22 m
National Statuary Hall Collection
National Statuary Hall Collection Kunstsammlung im Kapitol der Vereinigten Staaten.
USA 22 m
The Apotheosis of Washington Fresko im US-Kapitolgebäude

Die Apotheose von Washington ist ein großes Fresko des griechisch-italienischen Künstlers Constantino Brumidi.

USA 22 m
The Apotheosis of Washington
The Apotheosis of Washington Fresko im US-Kapitolgebäude
USA 22 m
Rotunde des United States Capitol Rotunde im Kapitol der Vereinigten Staaten

Die Rotunde des Kapitols der Vereinigten Staaten ist die zentrale Rotunde des Kapitols der Vereinigten Staaten in Washington, D.C.

USA 24 m
Rotunde des United States Capitol
Rotunde des United States Capitol Rotunde im Kapitol der Vereinigten Staaten
USA 24 m
United States Capitol dome Berühmte Kuppel in den Vereinigten Staaten.

Die Kuppel des Kapitols der Vereinigten Staaten ist eine gewaltige Eisendom, die das Kapitol in Washington, D.C. kronen.

USA 24 m
United States Capitol dome
United States Capitol dome Berühmte Kuppel in den Vereinigten Staaten.
USA 24 m
Krypta des United States Capitol Krypta im Kapitol der Vereinigten Staaten.

Die Krypta des Kapitols der Vereinigten Staaten ist ein großer kreisförmiger Raum, gefüllt mit 40 dorischen Säulen aus Sandstein, die den Boden der Rotunde tragen.

USA 29 m
Krypta des United States Capitol
Krypta des United States Capitol Krypta im Kapitol der Vereinigten Staaten.
USA 29 m
Discovery of America Skulptur in den Vereinigten Staaten

Die Entdeckung Amerikas ist eine Marmorskulptur, die die Ankunft von Christoph Kolumbus darstellt.

USA 46 m
Discovery of America
Discovery of America Skulptur in den Vereinigten Staaten
USA 46 m
« Kapitol - Sitz des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika » wird von Around.Us (de.aroundus.com) bereitgestellt. Bilder und Texte stammen vom Wikimedia-Projekt unter einer Creative Commons-Lizenz. Sie dürfen Kopien dieser Seite unter den Bedingungen der Lizenz kopieren, verteilen und modifizieren, solange diese Notiz deutlich sichtbar ist.